Verehrte Kunden, aufgrund technischer Probleme kann die Registrierung derzeit nur im Rahmen des Bestellprozesses erfolgen. 


Alle Bücher, die Sie bei uns erwerben, sind neu und druckfrisch.


Sollten Titel in unserem Sortiment als «vergriffen» ausgewiesen sein, fragen Sie gerne bei uns nach.

Sofern möglich besorgen wir diese. - Einen antiquarischen Service bieten wir derzeit nicht an.

Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.
Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • St. Antony. Die Wiege der Ruhrindustrie

St. Antony. Die Wiege der Ruhrindustrie

Verlag: Aschendorff

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen

ISBN: 9783402127643

Produktsprache: Deutsch

Anzahl der Seiten: 172

Verlag: Aschendorff

ArtNr.: 978-3-402-12764-3

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich die Geschichte der ersten Eisenhütte des Ruhrgebiets als spannender Wirtschaftskrimi des 18. und 19. Jahrhunderts mit schillernden Personen und z. T. skrupellosen Charakteren. Betrug, Gewalt, Machtpolitik und nicht zuletzt die heikle Rolle der Kirche machen den Stoff aus, aus dem sich das Drama der Hüttengründung entwickelte. Ihm widmet sich die neue Dauerausstellung auf der St. Antony-Hütte. Ein Gründungskapitel des späteren Ruhrreviers vor dem Hintergrund der Französischen und der Industriellen Revolution wird zum begehbaren Bühnenbild. Ohne Zweifel: Der „Wiege“ von Antony musste die Eisen- und Stahlindustrie des Reviers erst einmal entwachsen. An vielen Orten sind Industrieriesen wie die Gutehoffnungshütte, Krupp oder Thyssen groß geworden und zu Kräften gekommen. Aber einen datierbaren Ursprung, nämlich die erste Hochofenkampagne auf der Hütte St. Antony im Jahre 1758, kann die Industrie an der Ruhr darum gleichwohl nicht leugnen. An dieses denkwürdige Ereignis vor 250 Jahren gilt es, mit Ausstellung und Begleitbuch zu erinnern.
Kategorien
NeuheitTerritoriumWirtschaftszweige
ISBN
9783402127643
Erscheinungsdatum
05.2008
Produktsprache
Deutsch
Anzahl der Seiten
172
Verlag
Aschendorff
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Die letzte Woche des Dritten Reiches

Autor: Ullrich, Volker

ISBN: 9783406749858

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.533 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Ehrkonflikte von der Antike bis in die Gegenwart

ISBN: 9783795431297

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
39,95 € * Gewicht 0.864 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Neue Folge der Lebensläufe aus Franken

ISBN: 9783866527225

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.798 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Unter Verwendung der von Manfred Fechner und Konstanze Kremtz nach den...

Autor: Schütz, Heinrich

ISBN: 9783936655803

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
98,00 € * Gewicht 0.999 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten