Auch wir machen Weihnachtsferien!!
Vom 22. Dezember 2022 bis zum 8. Januar 2023 sind wir nicht erreichbar. Bestellungen über unseren Shop werden gerne entgegengenommen, jedoch erst ab dem 9. Januar ausgeliefert.
Unser letzter Versandtag ist Mittwoch, der 21. Dezember


Alle Bücher, die Sie bei uns erwerben, sind neu und druckfrisch.

Sollten Titel in unserem Sortiment als «vergriffen» ausgewiesen sein, fragen Sie gerne bei uns nach.

Sofern möglich besorgen wir diese.

Einen antiquarischen Service bieten wir derzeit nicht an.
Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.
Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert. Drittes Reich / Der Buchhandel im deutschsprachigen Exil 1933-1945 (Ebook - EPUB)
×

Fischer, Ernst Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert. Drittes Reich / Der Buchhandel im deutschsprachigen Exil 1933-1945 (Ebook - EPUB)

Verlag: De Gruyter

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen

ISBN: 9783110387957

Produktsprache: Deutsch

Anzahl der Seiten: 1367

Verlag: De Gruyter

ArtNr.: 978-3-11-038795-7

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die Vertreibung von Verlegern, Buchhändlern und Antiquaren durch die NS-Machthaber nach 1933 hatte in Deutschland eine tiefgreifend zerstörerische Wirkung auf alle Bereiche des Buchhandels. Zugleich aber entstanden in den europäischen und überseeischen Fluchtländern Strukturen eines Exilbuchhandels, die als Manifestation des "anderen Deutschland" ein historisch einzigartiges Phänomen darstellen. Band 3/3 der "Geschichte des deutschen Buchhandels" führt erstmals in voller Breite vor, wie sich in der über alle Kontinente zerstreuten deutschsprachigen Emigration neben einer vielgestaltigen Verlagslandschaft auch weit verzweigte buchhändlerische Distributionsnetze und letztlich alle wichtigen Funktionen des Buchmarkts neu herausbildeten, von der kleinen Leihbuchhandlung bis zur internationalen Literarischen Agentur. Wenn für viele Exilanten die Vertreibung in die Fremde mit Bedrängnissen schlimmster Art verbunden war, so nützten doch nicht wenige von ihnen die Chance zu bemerkenswerten beruflichen Karrieren und entfalteten eine transkontinentale Wirksamkeit, mit der sie zu Vorreitern einer globalisierten Buchwirtschaft wurden.
Kategorien
NationalsozialismusReiheWirtschaftszweige
Autor / Autoren
Fischer, Ernst
ISBN
9783110387957
Erscheinungsdatum
07.12.2020
Produktsprache
Deutsch
Anzahl der Seiten
1367
Verlag
De Gruyter
Publikationsort
Berlin/Boston
Reihenname
Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert. Drittes Reich
Reihenbandnummer
Band 3. Teil 3
Ebook Format
EPUB
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Vom Realismus zur Moderne

ISBN: 9783110209327

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
129,00 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten