Alle Bücher, die Sie bei uns erwerben, sind neu und druckfrisch.
Sollten Titel in unserem Sortiment als «vergriffen» ausgewiesen sein, fragen Sie gerne bei uns nach.

Sofern möglich besorgen wir diese.

Einen antiquarischen Service bieten wir derzeit nicht an.

Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.

Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • Kriegskinder

Heimerl, Hilde, geb. Böttcher; Harms, Werner; Bredehorn, Heino; Fischer, Margot, geb. Ziegler; Jakob, Itte, geb. Schmidt-Bauma; Hellwege, Inge, geb. Dall; Claussen, Hans; von Husen, Ingrid; Autorengruppe, Erinnerungswerkstatt:; Herzog, Erna; Herzog, Bernd Kriegskinder

Verlag: Kadera-Verlag

Endgültig vergriffen. Bitte wenden Sie sich an ein Antiquariat, eine Bibliothek oder ein Archiv.

ISBN: 9783948218126

Produktsprache: Deutsch

Format: 21 x 14,8 cm

Anzahl der Seiten: 246

Verlag: Kadera-Verlag

ArtNr.: 978-3-948218-12-6

Gewicht: 0.33 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die "Erinnerungswerkstatt Norderstedt" ist eine freie und offene Gruppe von aktiven und interessierten Autorinnen und Autoren, die in und um Norderstedt ihre Heimat gefunden haben – ihr Geburtsort ist oft weit entfernt. Sie sind Zeitzeugen deutscher Vergangenheit und nicht auf unsere norddeutsche Region begrenzt. Auf regelmäßigen Treffen werden Erinnerungen aufbereitet und in eine schriftstellerische Form gebracht, damit auch andere sie verstehen und nachempfinden können. Denn selbsterlebte Geschichten sind ein Schatz, den es zu heben lohnt – für sich selbst und für die eigene und nachfolgende Generation. – "Erinnerungen sind Quellen der Zuversicht", schrieb Norderstedts Stadtpräsidentin Kathrin Oehme in ihrem Grußwort zur ersten Veröffentlichung gesammelter Erinnerungen, "denn sie sagen uns, dass auf Regen Sonnenschein folgt." Ja, es geht oft um Erinnerungen, die so tief ins Leben schnitten, dass man sie "einfach nicht erzählen konnte". Jedoch gerade diese lange verschütteten "Tabu-Erinnerungen" der Zeitzeugen bedürfen einer "Werkstatt", die sie ans Licht bringen, weil die Gesellschaft aus ihnen lernen und mit ihnen wachsen kann. Das waren ihre Gedanken zu dem optimistischen Titel "Dennoch haben wir gelacht...", in dem wir Kindheits- und Jugenderinnerungen der Jahre 1933 bis 1955 sammelten. – Nach dem Vorjahrstitel "Schwarzbrot mit Zucker", in dem wir die Nachkriegsjahre beschrieben. Jetzt sind wir zurückgekehrt in die dunklen Kriegsjahre. Damals, als die berichtenden Zeitzeugen Kinder oder Jugendliche waren, die das Leben so erfuhren, wie es nicht anders kannten. Was "Frieden" ist, wussten sie nicht. – Heute ergibt es sich, dass die jungen Leute nicht genug wissen, was Krieg ist. – Die Berichte der Zeitzeugen sollen es ihnen deutlich machen: Das ist kein Abenteuer, das man mal eben mitmacht, um später davon zu erzählen. Das ist etwas, was es zu vermeiden gilt. Lasst uns den Frieden begreifen!
Kategorien
NeuheitWeltkrieg II
Autor / Autoren
Heimerl, Hilde, geb. Böttcher; Harms, Werner; Bredehorn, Heino; Fischer, Margot, geb. Ziegler; Jakob, Itte, geb. Schmidt-Bauma; Hellwege, Inge, geb. Dall; Claussen, Hans; von Husen, Ingrid; Autorengruppe, Erinnerungswerkstatt:; Herzog, Erna; Herzog, Bernd
ISBN
9783948218126
Erscheinungsdatum
16.12.2019
Produktsprache
Deutsch
Format
21 x 14,8 cm
Anzahl der Seiten
246
Verlag
Kadera-Verlag
Publikationsort
Norderstedt
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Autor: Jost, Regina...

ISBN: 9783867110808

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
3,00 € * Gewicht 0.039 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Zur Geschichte der pfälzischen Auswanderung vom Ende des 17. bis zum Ausgang...

Autor: Heinz, Joachim

ISBN: 9783927754010

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
12,00 € * Gewicht 0.9 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Großkampfschiffe 1906-1945

Autor: Bauernfeind, Ingo

ISBN: 9783613310469

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
9,99 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten