SAFARI Nutzer werden derzeit aus technischen Gründen gebeten einen anderen Browser zu verwenden. 

Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.

Aufgrund der CORONA-Situation herrscht bei den Postdienstleistern weiterhin Ausnahmezustand (längere Laufzeiten) und mit Bezug auf Auslandssendungen auch teilweise länderspezifische Restriktionen beim Versand.

Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • Ludwig Rotthowe: Auf Schienen durch Westfalen

Ludwig Rotthowe: Auf Schienen durch Westfalen

Verlag: Aschendorff

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen

ISBN: 9783402002476

Produktsprache: Deutsch

Anzahl der Seiten: 256

Verlag: Aschendorff

ArtNr.: 978-3-402-00247-6

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ludwig Rotthowe gehört zu den bekanntesten und bedeutendsten deutschen Eisenbahnfotografen. Schon während seiner Lehre als Fotograf im westfälischen Telgte entdeckte er Anfang der 1950er-Jahre die Eisenbahn als Gegenstand für seine fotografischen Arbeiten, versuchte die damals noch allgegenwärtige Dampflok in möglichst interessanten Einstellungen festzuhalten. Seine Vorbilder waren Landschafts- und Eisenbahnfotografen, die bewusst mit Licht und Schatten spielten, über die reine Dokumentation also weit hinausgingen. Rotthowe begeisterte sich ganz allgemein für die Technik der Eisenbahn und versuchte stets, seine eigene Faszination in Bildern auszudrücken. Welche Lok ihm dabei vor die Linse fuhr, war eher nebensächlich – zu unserem Glück, denn die so entstandenen, in jeder Hinsicht historischen Bilder zeigen einen aufschlussreichen Querschnitt durch die Eisenbahnwelt längst vergangener Tage. Nicht zufällig geriet ihm dabei auch der Alltag der damaligen Zeit ins Bild – historische Stadt- und Dorfbilder, heute zugewachsene Landschaftsszenerien oder einfach nur die Menschen vor einer geschlossenen Bahnschranke. Als eisenbahnbegeisterter Fotografenmeister hat Ludwig Rotthowe einen ganz eigenen, bis heute unverwechselbaren Fotostil entwickelt. Ein gewisser Schwerpunkt seiner Arbeit war immer die nähere Heimat, also im Wesentlichen der westfälische Raum und besonders das Münsterland. Viele Reisen führten ihn aber auch an die landschaftlich schönen Eisenbahnstrecken im Sauerland oder an den Aufstieg von der Soester Börde ins Eggegebirge, wo die angestrengten Lokomotiven turmhohe Dampfwolken ausstießen – all das ist hier zu sehen. Der neue Bildband, aufwändig im Duotonverfahren gedruckt, zeigt eine Auswahl der besten Schwarzweißbilder, die Rotthowe bis 1985 angefertigt hat. Die Auswahl der Bilder und ihre fachgerechte Kommentierung übernahm Jürgen-Ulrich Ebel.
Kategorien
TerritoriumTransportmittelVerkehr
ISBN
9783402002476
Erscheinungsdatum
10.2008
Produktsprache
Deutsch
Anzahl der Seiten
256
Verlag
Aschendorff
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Annäherungen an Gründe

Autor: Kolbe, Uwe

ISBN: 9783835324275

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
14,99 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Neue Folge der Lebensläufe aus Franken

ISBN: 9783866527225

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.798 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten