SAFARI Nutzer werden derzeit aus technischen Gründen gebeten einen anderen Browser zu verwenden. 

Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.

Aufgrund der CORONA-Situation herrscht bei den Postdienstleistern weiterhin Ausnahmezustand (längere Laufzeiten) und mit Bezug auf Auslandssendungen auch teilweise länderspezifische Restriktionen beim Versand.

Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • Preußen bewegt die Welt

Bremm, Klaus-Jürgen Preußen bewegt die Welt

Verlag: wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)

Endgültig vergriffen. Bitte wenden Sie sich an ein Antiquariat, eine Bibliothek oder ein Archiv.

ISBN: 9783806235777

Produktsprache: Deutsch

Format: 21,7 x 14,5 cm

Anzahl der Seiten: 380

Verlag: wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)

ArtNr.: 978-3-8062-3577-7

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Was im deutschen Geschichtsbewusstsein als glorioser Sieg Preußens gilt und Friedrich II. zu ›dem Großen‹ machte, war tatsächlich ein Krieg auf drei Kontinenten: in Europa, Nordamerika sowie in Indien. Alle europäischen Mächte waren an diesem sieben Jahre lang tobenden Krieg beteiligt. Am Ende war das Kräfteverhältnis in Europa nicht mehr das selbe wie vor dem Krieg; Preußen hatte sich als fünfte Großmacht etabliert. Klaus-Jürgen Bremm entwirft ein großes Panorama der kriegerischen Ereignisse in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Er schildert die großen Schlachten von Kolin, Kunersdorf oder Leuthen. Er zeigt aber auch die weitreichenden politischen Zusammenhänge dieses Ringens und die vielfältigen Auswirkungen. Vor allem aber macht er deutlich, dass der Siebenjährige Krieg kein preußischer oder mitteleuropäischer Krieg war, sondern - mit den Worten des britischen Premierministers und Literaturnobelpreisträgers Winston Churchill - der ›erste Weltkrieg der Geschichte‹.
Kategorien
KriegeTerritoriumNeuheit
Autor / Autoren
Bremm, Klaus-Jürgen
ISBN
9783806235777
Erscheinungsdatum
09.2017
Produktsprache
Deutsch
Einbandart
mit Schutzumschlag
Format
21,7 x 14,5 cm
Anzahl der Seiten
380
Verlag
wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Publikationsort
Darmstadt
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Ehrkonflikte von der Antike bis in die Gegenwart

ISBN: 9783795431297

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
39,95 € * Gewicht 0.864 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die letzte Woche des Dritten Reiches

Autor: Ullrich, Volker

ISBN: 9783406749858

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.533 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die Geschichte der Bundesdruckerei von 1763 bis heute.

Autor: Michael, Kamp

ISBN: 9783963950063

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
34,90 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Neue Folge der Lebensläufe aus Franken

ISBN: 9783866527225

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.798 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten