Alle Bücher, die Sie bei uns erwerben, sind neu und druckfrisch.
Sollten Titel in unserem Sortiment als «vergriffen» ausgewiesen sein, fragen Sie gerne bei uns nach.

Sofern möglich besorgen wir diese.

Einen antiquarischen Service bieten wir derzeit nicht an.

Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.

Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • Alice Rühle-Gerstel (1894-1943)

Friederich, Jutta Alice Rühle-Gerstel (1894-1943)

Verlag: Königshausen u. Neumann

Endgültig vergriffen. Bitte wenden Sie sich an ein Antiquariat, eine Bibliothek oder ein Archiv.

ISBN: 9783826049941

Produktsprache: Deutsch

Format: 23,5 x 15,5 cm

Anzahl der Seiten: 224

Verlag: Königshausen u. Neumann

ArtNr.: 978-3-8260-4994-1

Gewicht: 0.52 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Das vorliegende Buch stellt das Leben und Werk der Philosophin, Literaturwissenschaftlerin, Marxistin und Individualpsychologin Alice Rühle-Gerstel (1894-1943) vor. 1921 lernte sie Alfred Adlers Individualpsychologie und durch ihren Ehemann, den Rätekommunisten Otto Rühle, den Marxismus kennen. Ein Leben lang ließen sie die Individualpsychologie, der Marxismus, die Literaturwissenschaften und die Philosophie nicht mehr los. Diese vier Themen dienten Alice Rühle-Gerstel als Grundlage für ihr Werk, das durch ihren frühen Tod und durch die gravierenden, politischen und gesellschaftlichen Umbrüche des Zweiten Weltkrieges in Vergessenheit geriet. Alice Rühle-Gerstel versuchte, die Individualpsychologie mit dem Marxismus zu verknüpfen, da sie eine Gemeinsamkeit der beiden Systeme in ihren Grundlagen, im Aufbau und in ihren Zielen sah. Sie widmete sich besonders der Emanzipation der Frau, der Sexualerziehung, der nicht-autoritären, sozialistischen Erziehung, dem Abbau einer bürgerlichautoritären Charakterstruktur und der Vorbereitung einer auf Solidarität und Gleichheit basierenden sozialistischen Gesellschaftsform. Mit diesem Buch möchte die Autorin einen Beitrag leisten, um die noch heute lesenswerten Ideen und Gedanken von Alice Rühle-Gerstel vor dem Vergessen zu bewahren.
Kategorien
Person
Autor / Autoren
Friederich, Jutta
ISBN
9783826049941
Erscheinungsdatum
10.2013
Produktsprache
Deutsch
Einbandart
gebunden
Format
23,5 x 15,5 cm
Anzahl der Seiten
224
Verlag
Königshausen u. Neumann
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Pädagogik und Politik

Autor: Rupp, Horst F.

ISBN: 9783788101374

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
17,00 € * Gewicht 0.2 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Robert Schumann und Thüringen - ein kleiner Streifzug

Autor: Müller, Volker

ISBN: 9783936655605

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
19,80 € * Gewicht 0.408 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Zur Geschichte der pfälzischen Auswanderung vom Ende des 17. bis zum Ausgang...

Autor: Heinz, Joachim

ISBN: 9783927754010

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
12,00 € * Gewicht 0.9 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die letzte Woche des Dritten Reiches

Autor: Ullrich, Volker

ISBN: 9783406749858

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.533 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Eine ostdeutsche Geschichte

Autor: Templin, Veit

ISBN: 9783944249063

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
10,00 € * Gewicht 0.2 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten