SAFARI Nutzer werden derzeit aus technischen Gründen gebeten einen anderen Browser zu verwenden. 

Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.

Aufgrund der CORONA-Situation herrscht bei den Postdienstleistern weiterhin Ausnahmezustand (längere Laufzeiten) und mit Bezug auf Auslandssendungen auch teilweise länderspezifische Restriktionen beim Versand.

Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • Über Mannsbilder und Kameraden

Kleene, Heinz Über Mannsbilder und Kameraden

Verlag: Studiengesellschaft f. emsländische Regionalgeschichte

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen

ISBN: 9783981839395

Produktsprache: Deutsch

Format: 16,5 x 24 cm

Anzahl der Seiten: 128

Verlag: Studiengesellschaft f. emsländische Regionalgeschichte

ArtNr.: 978-3-9818393-9-5

Gewicht: 0.293 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Das Werk ist zu bestellen unter: kontakt@emslandgeschichte.de. Mehr als 70 Kriegervereine existierten im Emsland während der Weimarer Republik (1918-1933). Welchen Wert hatte Kameradschaft für die Mitglieder und wie prägten die Vereine das Männerbild? Wie konnten die von der Front zurückgekehrten Soldaten ihre schrecklichen Kriegserlebnisse verarbeiten und was bedeutete für sie die Niederlage am Ende des Ersten Weltkriegs? Und erleichterten Kriegervereine den Weg von der noch jungen Demokratie in die NS-Diktatur? Diesen Fragen geht der Meppener Historiker Heinz Kleene in diesem Buch nach und beantwortet sie. Der Autor untersucht das Entstehen der emsländischen Kriegervereine, beginnend mit ersten Gründungen im Kaiserreich, und beschreibt ausführlich das Vereinsleben mit Festen und Feiern in einem betont katholischen Umfeld sowie besonders die Errichtung von Kriegerdenkmälern, ein wichtiges Betätigungsfeld der emsländischen Kriegervereine in dieser Zeit. Zum Schluss geht Kleene auf die politische Radikalisierung am Ende der Weimarer Republik ein. Da das südliche Emsland mit der Grafschaft Bentheim den Kreiskriegervereinsbezirk Lingen-Bentheim bildete, wirft er immer wieder einen vergleichenden Blick in das evangelisch geprägte Bentheimer Land.
Kategorien
NeuheitReiheTerritoriumWeimarer Republik
Autor / Autoren
Kleene, Heinz
ISBN
9783981839395
Erscheinungsdatum
08.04.2020
Produktsprache
Deutsch
Format
16,5 x 24 cm
Anzahl der Seiten
128
Verlag
Studiengesellschaft f. emsländische Regionalgeschichte
Publikationsort
Haselünne
Reihenname
Studien und Quellen zur Geschichte des Emslandes und der Grafschaft Bentheim
Reihenbandnummer
4
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten

Autor: Krüger, Mirko

ISBN: 9783837523331

Voraussichtlich lieferbar ab: 15.02.2022
16,95 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Eine ostdeutsche Geschichte

Autor: Templin, Veit

ISBN: 9783944249063

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
10,00 € * Gewicht 0.2 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Zur Geschichte der pfälzischen Auswanderung vom Ende des 17. bis zum Ausgang...

Autor: Heinz, Joachim

ISBN: 9783927754010

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
12,00 € * Gewicht 0.9 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Grundlagen und Didaktik

Autor: Stolze, Radegundis

ISBN: 9783732901227

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
39,80 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten