Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der CORONA Krise und der immer restriktiveren Auflagen zu Lieferverzögerungen kommen kann. Viele Bücher unseres Angebots werden zudem von älteren Klein- und Kleinstverlegern selber versandt. Diese werden ihr Handeln jeden Tag aufs neue bewerten müssen und ggf. zeitweilig den Versand aussetzen. Wir versuchen Sie zeitnah auf dem Laufenden zu halten und bitten um Ihr Verständnis!


Dear customers abroad (specifically overseas), CORONA virus is currently affecting international shipments (in various aspects like shipment sizes and prices depending on country). Please contact us for options and prices.

×
  • Mannheimer Geschichtsblätter 22/2011

Mannheimer Geschichtsblätter 22/2011

Verlag: verlag regionalkultur

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen

ISBN: 9783897357365

Produktsprache: Deutsch

Format: 29,7 x 21 cm

Anzahl der Seiten: 160

Verlag: verlag regionalkultur

ArtNr.: 978-3-89735-736-5

Gewicht: 0.805 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Innovationen und Aufbrüche stellt dieser Band vor, angefangen beim Revolutionär Friedrich Hecker über den Aufbruch der Mannheimer Familie Morgenthau nach Amerika, die später einen wichtigen US-Finanzminister stellen sollte, bis zur wegweisenden Initialzündung für die umfassende, individuelle Mobilität, die die Erfindung des Automobils vor 125 Jahren darstellte. Nicht nur Motoren, auch Innovationen bedürfen eines zündenden Funkens, der das Schwungrad der Tatkraft in Bewegung setzt. Ideen können Taten hervorbringen, die wirken wie der ins Wasser geworfene Stein: Die Kreise werden größer, aber auch schwächer. Ideen einen Aufbewahrungsort zu schenken, ist eine der Aufgaben der Museen und der Archive, denn die dort gesammelten Objekte sind nicht nur materielle Überreste der Vergangenheit, sondern auch Kristallisationspunkte von Informationen, die ihnen mit immer feineren Methoden entlockt werden, wie Beiträge über die Funde aus einem Barockhaus in Mannheim und über das neue Digitalisierungszentrum im Stadtarchiv Mannheim – ISG zeigen. Dass auch Museen neue Wege der Wissensgewinnung und -vermittlung finden können und sollen, zeigt ein weiterer Beitrag, der „Formen der Zusammenarbeit für die Zukunft" beschreibt.
Kategorien
NeuheitOrteReihe
ISBN
9783897357365
Erscheinungsdatum
20.04.2012
Produktsprache
Deutsch
Einbandart
GB
Format
29,7 x 21 cm
Anzahl der Seiten
160
Verlag
verlag regionalkultur
Reihenname
Mannheimer Geschichtsblätter - remmagazin
Reihenbandnummer
2011
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Autor: Borgelt, Christiane...

ISBN: 9783867110808

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
3,00 € * Gewicht 0.039 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Großkampfschiffe 1906-1945

Autor: Bauernfeind, Ingo

ISBN: 9783613310469

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
9,99 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Neue Folge der Lebensläufe aus Franken

ISBN: 9783866527225

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.798 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten