Alle Bücher, die Sie bei uns erwerben, sind neu und druckfrisch.
Sollten Titel in unserem Sortiment als «vergriffen» ausgewiesen sein, fragen Sie gerne bei uns nach.

Sofern möglich besorgen wir diese.

Einen antiquarischen Service bieten wir derzeit nicht an.

Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.

Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • Marianne Werefkin

Zieglgänsberger, Roman Marianne Werefkin

Verlag: Wienand

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen

ISBN: 9783868325409

Produktsprache: Deutsch

Format: 18 x 12 cm

Anzahl der Seiten: 96

Verlag: Wienand

ArtNr.: 978-3-86832-540-9

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Marianne von Werefkin (1860–1938) gehörte mit ihrem Lebensgefährten Alexej von Jawlensky und den Künstlerfreunden Gabriele Münter und Wassily Kandinsky zu den Hauptakteuren der klassischen Avantgarde. Werefkin führte einen erfolgreichen Salon in München; auf die Malerei verzichtete sie zunächst zugunsten Jawlenskys. Erst nach 1906 begann sie im Umkreis der Neuen Künstlervereinigung München und schließlich des Blauen Reiters zu malen. Ihre Werke, die in expressiven Farbkontrasten und abstrahierten Formen Café- und Zirkusszenen, Fabrikarbeiter oder Wäscherinnen zeigen, spiegeln ihr herausragendes künstlerisches Talent wider. Together with her partner Alexei von Jawlensky and her artist friends Gabriele Münter and Wassily Kandinsky, Marianne von Werefkin was among the main protagonists of the classical avant-garde. She was active in the circle of the Neue Künstlervereinigung München and finally the Blauer Reiter. Her works, which depict café and circus scenes, factory workers and laundresses in expressive colour contrasts and abstract forms, reflect her outstanding artistic talent and continue to fascinate to this day.
Kategorien
MalereiNeuheitPersonReihe
Autor / Autoren
Zieglgänsberger, Roman
ISBN
9783868325409
Erscheinungsdatum
16.10.2019
Produktsprache
Deutsch
Format
18 x 12 cm
Anzahl der Seiten
96
Verlag
Wienand
Reihenname
Wienand's Kleine Reihe der Künstlerbiografien
Reihenbandnummer
17
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Grundlagen und Didaktik

Autor: Stolze, Radegundis

ISBN: 9783732901227

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
49,80 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Neue Folge der Lebensläufe aus Franken

ISBN: 9783866527225

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.798 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Ehrkonflikte von der Antike bis in die Gegenwart

ISBN: 9783795431297

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
39,95 € * Gewicht 0.864 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die letzte Woche des Dritten Reiches

Autor: Ullrich, Volker

ISBN: 9783406749858

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.533 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die Geschichte der Bundesdruckerei von 1763 bis heute.

Autor: Michael, Kamp

ISBN: 9783963950063

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
34,90 € * Gewicht 0.9 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten