Alle Bücher, die Sie bei uns erwerben, sind neu und druckfrisch.
Sollten Titel in unserem Sortiment als «vergriffen» ausgewiesen sein, fragen Sie gerne bei uns nach.

Sofern möglich besorgen wir diese.

Einen antiquarischen Service bieten wir derzeit nicht an.

Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.

Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • Der Münchner Landschaftsmaler August Seidel (1820-1904)

Meißner, Frank Der Münchner Landschaftsmaler August Seidel (1820-1904)

Verlag: Koehler in Maximilian Verlag GmbH & Co. KG

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen

ISBN: 9783782215046

Produktsprache: Deutsch

Format: 28 x 23 cm

Anzahl der Seiten: 1928

Verlag: Koehler in Maximilian Verlag GmbH & Co. KG

ArtNr.: 978-3-7822-1504-6

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mit Carl Spitzweg und Eduard Schleich durchwanderte er auf den Spuren Carl Rottmanns die bayrischen Alpen, mit Friedrich Voltz reiste er nach Oberitalien und mit seinem Bruder Franz in die Kunstmetropole Paris – August Seidel (1820–1904) war ein geradezu prototypischer Landschaftsmaler der Münchner Schule. Die genannten Reisen und Kontakte prägten sein Oeuvre als offizieller Künstler, während daneben ein halb privates Aquarellwerk für eine ausgewählte Sammlergemeinde entstand, das auf zirka 400 Blättern überwiegend Ansichten der stillen Winkel des alten München zeigt. Das vorliegende Werkverzeichnis versammelt etwa 1500 Gemälde, 500 Aquarelle und 5000 Zeichnungen und legt damit das sowohl künstlerisch als auch quantitativ beachtliche Werk eines Malers vor, der von seinem 18. Lebensjahr an bis in sein Todesjahr 1904 so gut wie jedes Jahr auf der Ausstellung des Münchner Kunstvereins vertreten war und daneben, besonders in seinen späteren Jahren, in großem Stil den aufblühenden Kunsthandel belieferte. Die einleitende Monografie zum Werkverzeichnis bietet eine erste ausführliche Biografie August Seidels, gibt einen Überblick zur Rezeptionsgeschichte, zeichnet seine künstlerische Entwicklung nach und versucht eine kunsthistorische Einordnung seines Werkes.
Kategorien
MalereiNeuheitPerson
Autor / Autoren
Meißner, Frank
ISBN
9783782215046
Erscheinungsdatum
12.2021
Produktsprache
Deutsch
Format
28 x 23 cm
Anzahl der Seiten
1928
Verlag
Koehler in Maximilian Verlag GmbH & Co. KG
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Die Geschichte der Bundesdruckerei von 1763 bis heute.

Autor: Michael, Kamp

ISBN: 9783963950063

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
34,90 € * Gewicht 0.9 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Neue Folge der Lebensläufe aus Franken

ISBN: 9783866527225

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.798 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Ehrkonflikte von der Antike bis in die Gegenwart

ISBN: 9783795431297

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
39,95 € * Gewicht 0.864 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten