×
  • Reich, Regionen und Europa in Mittelalter und Neuzeit.

Reich, Regionen und Europa in Mittelalter und Neuzeit.

Verlag: Duncker & Humblot

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen

ISBN: 9783428100286

Produktsprache: Deutsch

Format: 23,3 x 15,7 cm

Anzahl der Seiten: XVII, 759 S.

Verlag: Duncker & Humblot

ArtNr.: 978-3-428-10028-6

Gewicht: 1.055 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Am 31. August 2000 vollendet Prof. Dr. Dr. h. c. Peter Moraw sein 65. Lebensjahr. Seit Studium, Promotion und Habilitation in Heidelberg bei Fritz Ernst und Peter Classen, seit seiner Professur in Bielefeld und vor allem an der Justus-Liebig-Universität in Gießen hat er sich einen weltweiten Ruf als einer der herausragenden Erforscher der Geschichte Alteuropas erworben, der den Rekurs auf die Quellen frühzeitig mit begriffsgeschichtlicher Präzision und modellorientierten Überlegungen verbunden hat. Mit seinem interdisziplinären und komparatistischen Ansatz, der in der Verbindung von Verfassungs- und Sozialgeschichte mit Wirtschaftsgeschichte und deutscher Landesgeschichte die entsprechend umfangreiche Denomination seines Lehrstuhls - z. B. nach Europa hin - noch ausweitet, hat er insbesondere der Erforschung des spätmittelalterlichen Reichs wegweisende Impulse gegeben, die in der weitgehend anerkannten differenziert-positiven Neubewertung dieses Zeitalters gipfeln. Seine Leistungen in Forschung und Lehre, als Organisator und Mitgestalter von Sonderforschungsbereichen, Graduiertenkollegs, Kongressen und Ausstellungen sowie als Gutachter und Ausschußmitglied der Deutschen Forschungsgemeinschaft wurden durch ehrenvolle Rufe an mehrere Universitäten und Berufungen zum Mitglied in der Academia Europaea, der Berlin-Brandenburgischen und der Göttinger Akademie der Wissenschaften sowie der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste honoriert. Zahlreiche Einladungen an deutsche und ausländische Universitäten sowie Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Kommissionen nimmt er aus Respekt, Neigung und Pflichtbewußtsein wahr. Es fiel deshalb nicht leicht, aus einem großen Kreis in- und ausländischer Kollegen und Schüler eine gleichermaßen namhafte wie repräsentative Gruppe dafür zu gewinnen, sich unter dem Generalthema "Reich, Regionen und Europa" mit den Konzeptionen des Jubilars auseinanderzusetzen sowie dessen fachliche Schwerpunkte subjektiv zu spiegeln und zu exemplifizieren.
Kategorien
JustizPersonReiheReligionTerritoriumUniversität & Schule
ISBN
9783428100286
Erscheinungsdatum
-0001-11-30
Produktsprache
Deutsch
Einbandart
Paperback
Format
23,3 x 15,7 cm
Anzahl der Seiten
XVII, 759 S.
Verlag
Duncker & Humblot
Publikationsort
Berlin
Reihenname
Historische Forschungen
Reihenbandnummer
67
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

18 berühmte Dichter und Maler, die sich das Leben nahmen

Autor: Lahann, Birgit

ISBN: 9783801204600

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
22,00 € * Gewicht 0.344 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Autor: Leopold, Justus Ludwig Günther

ISBN: 9783980703253

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,90 € * Gewicht 0.5 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Narratives of Return to Germany's Former Eastern Territories 1965–2001

Autor: Stone, Brangw

ISBN: 9783865254931

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,80 € * Gewicht 0.308 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

ISBN: 9783867327817

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
29,00 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

[Heft 24 von 41] der Bau- und Kunstdenkmäler Thüringens = [Heft 07 von 13]...

Autor: Lehfeldt, Paul

ISBN: 9783867773720

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
29,95 € * Gewicht 0.35 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
Trusted Shops Kundenbewertungen für Geschichtlicher Büchertisch: 4.73 / 5.00 von 16 Bewertungen.
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten