Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der CORONA Krise und der immer restriktiveren Auflagen zu Lieferverzögerungen kommen kann. Viele Bücher unseres Angebots werden zudem von älteren Klein- und Kleinstverlegern selber versandt. Diese werden ihr Handeln jeden Tag aufs neue bewerten müssen und ggf. zeitweilig den Versand aussetzen. Wir versuchen Sie zeitnah auf dem Laufenden zu halten und bitten um Ihr Verständnis!


Dear customers abroad (specifically overseas), CORONA virus is currently affecting international shipments (in various aspects like shipment sizes and prices depending on country). Please contact us for options and prices.

×
  • Insurance, Fund Size, and Concentration (Ebook - pdf)

Jopp, Tobias Alexander Insurance, Fund Size, and Concentration (Ebook - pdf)

Verlag: De Gruyter

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen

ISBN: 9783050063713

Produktsprache: Englisch

Anzahl der Seiten: 273

Verlag: De Gruyter

ArtNr.: 978-3-05-006371-3

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schon um die Mitte des 19. Jahrhunderts verfügten die deutschen Bergleute mit den zahlreichen lokalen Knappschaftsvereinen über ein eigenes institutionalisiertes Sozialversicherungssystem mit einer langen, ins Mittelalter zurückreichenden Tradition. Ihren Mitgliedern boten die Knappschaftsvereine Versicherungsschutz gegen die wesentlichen Daseinsrisiken Krankheit, Invalidität, Tod des Ernährers der Familie und Langlebigkeit. Mit Blick auf die Periode zwischen Knappschaftsgesetz einerseits und Gründung der Reichsknappschaft andererseits (1854-1923) untersucht diese Arbeit ein versicherungsökonomisches Problem, über das bereits die zeitgenössischen Beobachter der Knappschaftsvereine intensiv diskutierten: Wie ist die optimale Größe eines Sozialversicherungsträgers zu bestimmen und zu implementieren? Gibt es überhaupt eine „optimale“ Größe? Oder gilt nicht vielmehr „je größer, desto besser“? Vor dem Hintergrund zweier ökonomischer Kategorien – versicherungstechnisches Risikos und Verwaltungseffizienz – werden diese Fragen am konkreten historischen Beispiel der preußischen Knappschaftsvereine untersucht. Obwohl die jüngere Historiographie die außerordentliche Bedeutung der Knappschaftsvereine des 19. Jahrhunderts als eines der ersten Sozialversicherungssysteme überhaupt herausgestellt hat, stellt deren Wirtschafts- bzw. Versicherungsgeschichte ein Forschungsdesiderat dar. Diese Arbeit füllt zu einem gewissen Grad diese Forschungslücke, indem sie auf ein historisches Phänomen fokussiert, dessen Analyse nicht ohne den direkten Bezug auf grundlegende ökonomische Zusammenhänge auskommt: der zu beobachtende Prozess interner und insbesondere externer Konzentration innerhalb der Knappschaftsvereine, der spätestens mit dem frühen 1870iger Jahren einsetzte und in der Gründung der Reichsknappschaft kulminierte.
Kategorien
JahrbücherMedizinTerritoriumVerein
Autor / Autoren
Jopp, Tobias Alexander
ISBN
9783050063713
Erscheinungsdatum
24.10.2013
Produktsprache
Englisch
Anzahl der Seiten
273
Verlag
De Gruyter
Publikationsort
Berlin/Boston
Reihenname
Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte. Beihefte
Reihenbandnummer
16
Ebook Format
pdf
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Commentary

Autor: de Chiara, Matteo

ISBN: 9783447193221

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
52,00 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

20 Autoren über die wahren Helden unserer Jugend

Autor: Arnu, Titus...

ISBN: 9783940138323

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
9,99 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Autor: Liebler, Gerhard...

ISBN: 9783929948172

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
19,80 € * Gewicht 0.45 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die Suche der Stasi nach dem Gold der Nazizeit

Autor: Förster, Andreas

ISBN: 9783862842872

Lieferbar innerhalb 3-5 Werktagen
4,99 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Entwurf eines freikirchlichen Leitungsverständnisses

Autor: Reinke, Joost...

ISBN: 9783932829031

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
15,00 € * Gewicht 0.11 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten