SAFARI Nutzer werden derzeit aus technischen Gründen gebeten einen anderen Browser zu verwenden. 

Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.

Aufgrund der CORONA-Situation herrscht bei den Postdienstleistern weiterhin Ausnahmezustand (längere Laufzeiten) und mit Bezug auf Auslandssendungen auch teilweise länderspezifische Restriktionen beim Versand.

Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • Buchenwald, ich kann dich nicht vergessen

Buchenwald, ich kann dich nicht vergessen

Verlag: Dietz Vlg Bln

Endgültig vergriffen. Bitte wenden Sie sich an ein Antiquariat, eine Bibliothek oder ein Archiv.

ISBN: 9783320021009

Produktsprache: Deutsch

Format: 21,5 x 14,5 cm

Anzahl der Seiten: 246

Verlag: Dietz Vlg Bln

ArtNr.: 978-3-320-02100-9

Gewicht: 0.363 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Im Konzentrationslager Buchenwald kamen 100.000 Menschen ums Leben. Sie wurden ermordet, verhungerten, starben in Folge von Menschenversuchen oder setzten ihrem Leben selbst ein Ende, weil sie die Qualen nicht länger ertragen konnten. Am 19. April 1945 legten die Überlebenden einen Schwur ab: »Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel!« Im Jahre 2005, 60 Jahre danach, baten die Herausgeber die letzten ehemaligen KZ-Häftlinge von Buchenwald um Interviews über ihr Leben. In diesem Band ist der Sozialdemokrat ebenso vertreten wie der rassisch Verfolgte jüdischer Herkunft, der Kommunist ebenso wie der rassisch verfolgte Sinto und der rassisch verfolgte Farbige, der Offizier, der zur Verschwörung des 20. Juli gerechnet wurde, ebenso wie der »Sippenhäftling«.Achtzehn ehemalige KZ-Häftlinge - zwischen Jahrgang 1906 und 1928 - geben über sich Auskunft. Ein Band mit sehr unterschiedlichen Meinungen und Sichten ist entstanden, denn die meisten sprechen auch über das, was nach 1945 in Ost und West geschah. Inhalt Heinrich Fink: Zum Geleit Willi Kirschey. Geboren am 27. März 1906 Herbert Grämmel. Geboren am 25. Februar 1911 Benno Biebel. Geboren am 23. Mai 1911 Herbert Thomas. Geboren am 29. November 1912 Otto Grube. Geboren am 6. Dezember 1913 Gerhart Zschocher. Geboren am 12. Januar 1914 Reinhold Lochmann. Geboren am 5. Februar 1914 Kurt Julius Goldstein. Geboren am 3. November 1914 Werner Krisch. Geboren am 14. Juli 1919 Klaus Trostorff. Geboren am 12. November 1920 Franz von Hammerstein. Geboren am 6. Juni 1921 Ottomar Rothmann. Geboren am 6. Dezember 1921 Adam König. Geboren am 29. November 1922 Ewald Hanstein. Geboren am 8. April 1924 Siegwart-Horst Günther. Geboren am 24. Februar 1925 Günter Pappenheim. Geboren am 3. August 1925 Franz Rosenbach. Geboren am 30. September 1927 Gert Schramm. Geboren am 25. November 1928 Das Buchenwaldllied Personenverzeichnis Abkürzungen
Kategorien
HolocaustNationalsozialismusReihe
ISBN
9783320021009
Erscheinungsdatum
01.06.2015
Produktsprache
Deutsch
Einbandart
PB
Format
21,5 x 14,5 cm
Anzahl der Seiten
246
Verlag
Dietz Vlg Bln
Reihenname
Texte der Rosa-Luxemburg-Stiftung
Reihenbandnummer
35
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Neue Folge der Lebensläufe aus Franken

ISBN: 9783866527225

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.798 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Grundlagen und Didaktik

Autor: Stolze, Radegundis

ISBN: 9783732901227

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
39,80 € * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten