Alle Bücher, die Sie bei uns erwerben, sind neu und druckfrisch.
Sollten Titel in unserem Sortiment als «vergriffen» ausgewiesen sein, fragen Sie gerne bei uns nach.

Sofern möglich besorgen wir diese.

Einen antiquarischen Service bieten wir derzeit nicht an.

Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.

Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • "Als der Teufel den Turm verdrehte"

"Als der Teufel den Turm verdrehte"

Verlag: verlag regionalkultur

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen

ISBN: 9783897354920

Produktsprache: Deutsch

Format: 22 x 14,5 cm

Anzahl der Seiten: 94

Verlag: verlag regionalkultur

ArtNr.: 978-3-89735-492-0

Gewicht: 0.225 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Da die letzte Festschrift, die das wichtigste Gebäude der Gemeinde Grötzingen zum Inhalt hatte, schon vor über fünfzig Jahren erschienen ist, beschloss der Kirchengemeinderat, eine neue Festschrift herauszugeben. 1255 wurde die heutige Evangelische Kirche von Grötzingen das erste Mal erwähnt. Junta, die Witwe des Ritters von Altenkirchen, schenkte 1255 all ihr Hab und Gut dem Kloster Lichtental, außer einem Hof bei der Grötzinger Kirche, von welchem sie den Zins der dortigen Kirche vermachte. Diese Kirche ist eines der Wahrzeichen des badischen Malerdorfes. Sie war das bedeutendste Sakralgebäude von mehreren Kapellen im Ort. Die Sage erklärt den gedrehten Turm folgendermaßen: „Die Drehung wird mit dem Satan in Verbindung gebracht, der über die Frömmigkeit der Grötzinger erbittert war und sich durch Zerstörung der Kirche oder Drehung des Turmes zu rächen suchte. Der schiefe Turm sollte stehen bleiben als ein Wahrzeichen von des Teufels Schwäche und Ohnmacht.“ Die Festschrift beinhaltet neben der ausführlichen Darstellung des Turmes die wichtigsten Predigten des Jubiläumsjahres und Aufsätze zu den Themen: Die fünf Chorfenster der Grötzinger Kirche aus den Jahren 1891–1896. Die Einführung der Reformation in Baden 1556. Johann Nikolaus von Nidda (1672–1722).
Kategorien
GebäudeNeuheitOrte
ISBN
9783897354920
Erscheinungsdatum
30.03.2007
Produktsprache
Deutsch
Einbandart
PB
Format
22 x 14,5 cm
Anzahl der Seiten
94
Verlag
verlag regionalkultur
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Die letzte Woche des Dritten Reiches

Autor: Ullrich, Volker

ISBN: 9783406749858

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.533 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Neue Folge der Lebensläufe aus Franken

ISBN: 9783866527225

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.798 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Ehrkonflikte von der Antike bis in die Gegenwart

ISBN: 9783795431297

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
39,95 € * Gewicht 0.864 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die Geschichte der Bundesdruckerei von 1763 bis heute.

Autor: Michael, Kamp

ISBN: 9783963950063

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
34,90 € * Gewicht 0.9 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten