Alle Bücher, die Sie bei uns erwerben, sind neu und druckfrisch.

Sollten Titel in unserem Sortiment als «vergriffen» ausgewiesen sein, fragen Sie gerne bei uns nach.

Sofern möglich besorgen wir diese.

Einen antiquarischen Service bieten wir derzeit nicht an.
Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.
Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • Traumatische Erfahrung im Mediengedächtnis

Schmidtgall, Thomas Traumatische Erfahrung im Mediengedächtnis

Verlag: Königshausen u. Neumann

Endgültig vergriffen. Bitte wenden Sie sich an ein Antiquariat, eine Bibliothek oder ein Archiv.

ISBN: 9783826054112

Produktsprache: Deutsch

Format: 23,5 x 15,5 cm

Anzahl der Seiten: 614

Verlag: Königshausen u. Neumann

ArtNr.: 978-3-8260-5411-2

Gewicht: 1.03 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Am 11. September 2001 sorgten die Fernsehbilder der Terroranschläge auf das World Trade Center dafür, dass die Attentate auf dem Territorium der USA unmittelbar global wahrgenommen wurden. Als weltumspannendes Medienereignis hatte der 11. September so auch Auswirkungen auf kulturelle Strukturen und Prozesse in anderen Ländern als den USA, die durch die fiktionale Aufbereitung in verschiedenen Medien initiiert und reflektiert werden. Im Zentrum des vorliegenden Buches stehen deshalb US-amerikanische fiktionale Darstellungen des 11. September in Film, Literatur und Comic sowie die damit verbundene Rezeption in drei europäischen Ländern: Deutschland, Frankreich und Spanien. Die Studie erarbeitet somit eine diskursive Kartographie der interkulturellen Rezeption fiktionaler Medienprodukte aus den USA und des Ereignisses selbst. Zudem fragt sie nach der Stellung der gewählten Medientypen im Verarbeitungsprozess des Traumas von 9/11, aber auch nach der Wahrnehmung der USA in den drei Ländern.
Kategorien
FilmePresseReihe
Autor / Autoren
Schmidtgall, Thomas
ISBN
9783826054112
Erscheinungsdatum
02.2014
Produktsprache
Deutsch
Einbandart
gebunden
Format
23,5 x 15,5 cm
Anzahl der Seiten
614
Verlag
Königshausen u. Neumann
Reihenname
Saarbrücker Beiträge zur Vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaft
Reihenbandnummer
68
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Neue Folge der Lebensläufe aus Franken

ISBN: 9783866527225

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.798 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die Geschichte der Bundesdruckerei von 1763 bis heute.

Autor: Michael, Kamp

ISBN: 9783963950063

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
34,90 € * Gewicht 0.9 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die letzte Woche des Dritten Reiches

Autor: Ullrich, Volker

ISBN: 9783406749858

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.533 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Ehrkonflikte von der Antike bis in die Gegenwart

ISBN: 9783795431297

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
39,95 € * Gewicht 0.864 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten