Alle Bücher, die Sie bei uns erwerben, sind neu und druckfrisch.

Sollten Titel in unserem Sortiment als «vergriffen» ausgewiesen sein, fragen Sie gerne bei uns nach.

Sofern möglich besorgen wir diese.

Einen antiquarischen Service bieten wir derzeit nicht an.
Die Publikationen des CA Starke Verlages finden Sie hier.
Das Vorbestelldatum "31.12.2069" bei einigen Büchern bedeutet folgendes: Das Buch wird zu einem unbekannten Datum vom Verlag nachgedruckt.

×
  • Jup und Adolf

Noth, Ernst Erich Jup und Adolf

Verlag: glotzi

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen

ISBN: 9783935333214

Produktsprache: Deutsch

Format: 19 x 27 cm

Anzahl der Seiten: 48

Verlag: glotzi

ArtNr.: 978-3-935333-21-4

Gewicht: 0.16 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Jup alias Joseph Goebbels und Adolf alias Adolf Hitler sind zwei schlaue wie böse Buben, die es mit Demagogie, Angst und Schrecken verstanden haben, das „Land der Dichter und Denker“ – Deutschland – in ein „Land der Mörder“ umzuwandeln. Und die Moral der Verse von „Jup und Adolf“ war im Jahr 1943: „Stürzt sie, und zwar schleunigst gleich!“, und ist im Jahr 2015, „Wehrt Euch gegen Nationalisten und Rassisten jeder Couleur! Gebt Ihnen keine zweite Chance!“ Ernst Erich Noths „Jup und Adolf“ ist eine Satire auf das Dritte Reich. Wilhelm Buschs „Max und Moritz“ war die Vorlage und wurde aktuell umgedichtet. Die Verse von „Jup und Adolf“ wurde 1943 im Rahmen der psychologischen Kriegsführung gegen Nazi-Deutschland über Kurzwelle im deutschsprachigen Programm von NBC, New York, als Hörspiel gesendet. Ernst Erich Noth, Schriftsteller und Literarhistoriker in drei Sprachen und drei Ländern, erblickte sein Licht der Welt am 25. Februar 1909 in Berlin-Wedding, floh in der Nacht vom 4. zum 5. März 1933 vor Hitler ins Exil nach Frankreich, und weiter 1941 in die USA, kehrte 1963 nach Frankreich zurück und starb am 15. Januar 1983 in Bensheim an der Bergstraße.
Kategorien
Drucke, BücherNationalsozialismusNeuheit
Autor / Autoren
Noth, Ernst Erich
ISBN
9783935333214
Erscheinungsdatum
01.10.2015
Produktsprache
Deutsch
Einbandart
KART
Format
19 x 27 cm
Anzahl der Seiten
48
Verlag
glotzi
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Ehrkonflikte von der Antike bis in die Gegenwart

ISBN: 9783795431297

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
39,95 € * Gewicht 0.864 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Neue Folge der Lebensläufe aus Franken

ISBN: 9783866527225

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.798 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die letzte Woche des Dritten Reiches

Autor: Ullrich, Volker

ISBN: 9783406749858

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
24,00 € * Gewicht 0.533 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information

Die Geschichte der Bundesdruckerei von 1763 bis heute.

Autor: Michael, Kamp

ISBN: 9783963950063

Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
34,90 € * Gewicht 0.9 kg inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
mehr Information
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten